WjB mit erfolgreichem Saisonstart gegen TusLi

Am Sonntag (6.5.) bestritt die WJB ihr erstes Saisonspiel auf der eigenen Anlage in Großbeeren. Der Gegner war die 2. Mannschaft des Tus Lichterfelde. Eine durchaus starke Mannschaft, die mit zu den Favoriten der Gruppe gezählt wurde. Mit schönem Wetter startete das Spiel dann um 10 Uhr und TuSLi machte sofort Druck. Das erste Tor gelang aber trotzdem unserer WJB. Das ließ TuSLi sich natürlich nicht gefallen und drückte weiter – mit dem Ziel ein Tor zu schießen. Was ihnen nach einer Ecke gelang. Es folgten weitere Ecke gegen uns, die aber alle erfolgreich abgewehrt werden konnten.

Kurze Halbzeitpause und dann ging es weiter. Wenig später gelang unserer WJB das zweite Tor. Kurz danach sogar das Dritte. Der TuSLi Trainer war dementsprechend sauer und nahm eine Auszeit. Danach spielte TuSLi wieder mit mehr Druck, doch trotzdem gelang unserer Mannschaft das vierte Tor nach einem sehr guten Zusammenspiel. Dann gab es erneut mehrere Ecken gegen unsere WJB. Erste – gehalten, Zweite – gehalten, Dritte – drin. Diesmal nahmen wir eine Auszeit, klärten nochmal kurz, was verändert werden musste und … schossen das fünfte Tor! Mit einer Ecke gegen uns wurde das Spiel abgepfiffen. Natürlich wurde die Ecke noch ausgeführt – und gehalten.

Damit war das Spiel beendet und unsere WJB hatte ihr erstes Spiel gegen einen sehr starken Gegner mit 5:2 gewonnen. Ein sehr guter Einstand in die Saison. Das nächste Spiel findet am 27. Mai statt.

By | 2018-05-07T07:44:26+00:00 Mai 7th, 2018|Allgemein|0 Comments