1. Spieltag der mJB Liga in der Hallensaison 2018/2019

Nach anstrengenden Trainingsspielen am Vortag gegen die Jungs von Falkensee und Lauchhammer, trat am 11.11.2018 erneut eine Spielgemeinschaft (GHC: 1 mJB und “ Knaben A; HCKW: 4 mJB und 3 Knaben A) unserer männlichen Jugend B mit dem Hockey Club Königs Wusterhausen am ersten Spieltag der Liga in der Hallensaison gegen den BSC an.

Die Jugendlichen haben sich im Großen und Ganzen gut gegen den BSC geschlagen, leider aber zu oft gute Chancen nicht nutzen können, so dass der BSC letztlich mit einem 2:1 als Sieger vom Platz ging. Für die Spielgemeinschaft wäre hier mehr drin gewesen.

Im zweiten Spiel mussten unsere Jungs gegen TuSLi ran. Ein schwerer Gegner, so ist TuSLi doch einer der Favoriten dieser Gruppe. Nach bereits fünf Minuten stand es schon 2:0 gegen uns. Es folgten zwei Ecken für die Gegner, welche konsequent verwandelt wurden. Zur Halbzeit stand es 4:0 gegen die SG GHC/HCKW. 

Nach der Pause gab es einige gute Chancen und sogar zwei Ecken für uns. Leider konnte sich die Mannschaft nicht mit einem Tor belohnen. TuSli schaffte sogar noch drei Gegentore. Der Endstand  lautete damit 7:0 für TuSLi.

Leider verlassen zwei der Spieler zum Jahresende den Verein, aber in circa zwei Monaten wird es die Rückrunden geben und man darf gespannt sein.

By |2018-11-30T19:49:43+00:00November 30th, 2018|Allgemein|0 Comments