wJB in der Meisterschaft mit Sieg & Niederlage

Am 2. Dezember fand bereits der 4. Spieltag & damit auch der Beginn der Rückrunde der Meisterschaftsmannschaft der wJB statt.

Der erste Gegner war der BSC, gegen den man im ersten Saisonspiel ein 1:1 erspielt hatte. BSC machte wie im letzten Spiel ordentlich Druck & hatte innerhalb kurzer Zeit zwei Großchancen, die jedoch in toller Teamarbeit verhindert werden konnten. Auch wir hatten Chancen, doch Tore gab es auf beiden Seiten keine. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
Die zweite Hälfte startete eigentlich ganz gut für uns, doch nach mehreren Ecken gegen uns stand es auf einmal 0:2. Wir gaben unser Bestes, versuchten Chancen herauszuspielen & clever zu sein, doch ein Tor zu schießen gelang uns nicht. So endete das Spiel mit einem 0:2.

Das zweite Spiel stand gegen Blau-Weiss an, die man im Hinspiel mit 3:0 besiegen konnte. Hier hieß es nochmal alles aus sich rauszuholen & 3 Punkte klarzumachen. Mit dieser Einstellung gingen wir ins Spiel & führten zur Halbzeit mit 1:0. Nach der Pause konnten wir sogar das 2:0 erzielen, doch bei diesem Stand sollte es nicht lange bleiben. Nach einer eigentlich abgewehrten Ecke, verwandelte Blau-Weiss dann den Nachschuss zum 2:1. Doch wir ließen das nicht auf uns sitzen & erspielten uns das dritte Tor. Damit hieß der Spielstand 3:1, bei dem es dann auch blieb.

Am 9. Dezember geht es dann weiter gegen den BHC & den STK.

By |2018-12-05T23:22:22+00:00Dezember 5th, 2018|Allgemein|0 Comments